Die geschichte

Von der Agnelli bis heute

Der Strand von Forte dei Marmi ist sicherlich der exklusivste der toskanischen Riviera, sowie der Augustus Beach Club der Ort ist, wo diese Exklusivität vor hundert Jahren geboren wurde und im Laufe der Jahre gewachsen ist.

Im 1926 erwarb Edoardo Agnelli, der Sohn des Senators und Firmengründers von FIAT Giovanni Agnelli die im Neo-Renaissancestil erbaute Villa Costanza, die der Admiral Morin zu Beginn des XX. Jahrhunderts hatte erbauen lassen. So entstand die berühmte und legendäre Villa Agnelli, wo die Großfamilie aus Turin über 30 Jahre lang lange, legendäre Sommeraufenthalte verbrachte.
Der Privatstrand der Villa bewahrt noch heute den Charme, den Susanna Agnelli in Ihrem Buch „ Vestivamo alla Marinara“ beschrieben hat.

Zur selben Zeit ließen auch andere Familien im naheliegenden Pinienhain ihre Villen erbauen, darunter auch die Familie Pesenti, deren Villa von der Eigentümerin Augusta zum Hotel umgebaut wurde. Nino Maschietto, der von Anfang an die Seele des Hotels war, übernahm das gesamte Resort, das 1969 noch um die Villa Agnelli bereichert wurde und den Hotelbetrieb aufwertete.

Die Großfamilie Agnelli verbrachte Ihre legendäre Sommeraufenthalte mit Ihre Freunde und Ihren Hausangestellten in Forte die Marmi. Die exklusive und private Lage der Villa mit einer einzigartigen Unterführung, die nur die Agnelli errichten konnten, um den Strand zu erreichen ohne die Hauptstraße überqueren zu müssen, ist noch bis heute in der gesamten Versilia einzigartig und exklusiv.

1969 wurde die erste Club House am Meer von der Gruppe Radikal UFO Architekt in “ Bambaissa“ umbenannt. Die gleichnamige Oase wurde in einer historischen Geschichte von Walt Disney 1968 so beschrieben: ein verzauberter Ort mit Kamelen und großen Sanduhrlaternen.

Daher der Name des Restaurants am Strand, wo die verschiede Pflanzen, natürlichen Farben und exotischen Ecken, den Luxus dieses Strandes noch heute charakterisieren.

augustus

Augustus Beach Club seit über 100 Jahren

Reservierung

You are using an outdated browser not suited for the actual technical and security standards. Upgrade your browser now!

This website uses cookies to simplify your experience.
More information